NDG Linux II

Kursüberblick

Mit diesem Kurs werden Sie auf die LPIC-102 Prüfung vorbereitet.

Benefits

Linux II wurde entwickelt und unterstützt von Networking Academy Partner NDG. Teilnehmer/innen lernen die Grundkenntnisse der Linux-System Administration und bereiten sich auf die LPIC-102 oder CompTIA Linux+ Zertifizierung vor.

Im Rahmen des Kurses wird folgendes Wissen vermittelt:

  • Verwenden von Shells, Scripting und Datenverwaltung.
  • Interfaces und Desktops.
  • Kenntnisse über administrativen Aufgaben und wesentlichen Systemdienste.
  • Grundlegendes Verständnis der Netzwerkgrundlagen und der Sicherheit.
  • Vorbereitung auf die Prüfung 102 der LPIC-1-Zertifizierung oder LX-104 Linux+ Zertifizierung von CompTIA.
Zielgruppe

Lernende ab Sekundarstufe II, berufsbildende Aus- und Weiterbildung, Einstieg an Hochschulen und Unis, für Linux-Einsteiger/innen.

Kurs-Level

Level 3 von 3: Berufliches Grundwissen.

Unterschieden wird wie folgt:

  • Level 1 von 3: Einführung – Grundlegende Informationen und die Einführung in ein Thema.
  • Level 2 von 3: Basiswissen – Stabiles Grundwissen als Basis für die Vertiefung.
  • Level 3 von 3: Berufliches Grundwissen – Relevantes Wissen für die Umsetzung im Job.
Lernkomponenten
  • 19 Kapitel mit Lernzielkontrolle.
  • 19 Laborübungen.
  • Zwischen- und Abschlussprüfungen.
Lernziele
  • Customize and use the shell environment
  • Customize or write simple scripts
  • SQL data management
  • Install and configure X11
  • Setup a display manager
  • Accessibility
  • Manage user and group accounts and related system files
  • Automate system administration tasks by scheduling jobs
  • Localization and internationalization
  • Maintain system time
  • System logging
  • Mail Transfer Agent (MTA) basics
  • Manage printers and printing
  • Fundamentals of internet protocols
  • Basic network configuration
  • Configure client side DNS
  • Basic network troubleshooting
  • Perform security administration tasks
  • Setup host security
  • Securing data with encryption
Voraussetzungen

NDG Linux I oder entsprechendes Wissen.

Sprachen
Englisch.
Kurs-Umsetzung

Selbststudium und/oder Klassenraumunterricht. Der Kurs kann eigenständig oder integriert in einen bestehenden Kurs angeboten werden.

Voraussichtliche Kursdauer

ca. 70 Stunden.

Die angegebene Zeit bezieht sich auf Unterrichtsstunden (45 Minuten). Die reale Unterrichtsdauer kann abweichen, da in der Praxis evtl. nur Teile des Kurses (z.B. bestimmte Kapitel) eingesetzt werden oder die Inhalte in einen anderen Kurs integriert werden.

Empfohlener Folgekurs

Zum Beispiel CCNA R&S.

Zertifizierungsprüfung

Prüfung 102 der LPIC-1-Zertifizierung oder LX-104 Linux+ Zertifizierung von CompTIA. Beide Prüfungen werden von Pearson VUE-Testcentern angeboten. Beim Absolvieren der CompTIA-Prüfung können Teilnehmer/innen sowohl ein LPIC- als auch ein CompTIA-Zertifikat erhalten.

Kosten

NDG berechnet 29,95 US$ pro Person. Für Instruktoren fallen keine Kosten an.

Die kompletten Kursmaterialien (ggf. inkl. E-Learning, Tools, Assessments und weiterer Inhalte) sind im Preis enthalten. Die Kursgebühr für die Teilnehmer/innen werden von den NetAcads festgelegt.

Instruktor-Qualifizierung

Neben der Fachqualifizierung wird keine spezielle Trainerqualifizierung (z.B. Instruktor-Kurs in einem ITC) für diesen Kurs benötigt.

Empfohlene Lab-Ausstattung
  • PC mit Internet-Zugang. Folgende Browser werden unterstützt: Safari, Google Chrome, Internet Explorer oder Firefox.