Introduction of Internet of Things (IoT)

Kursüberblick

Der Kurs Introduction of IoT (Internet of Things) stellt Lernenden Technologien, die das IoT unterstützen vor und zeigt Karriereschritte und soziale Möglichkeiten auf, die sich durch die wachsende Zahl von Netzwerkverbindungen zwischen Menschen, Prozessen, Daten und Dingen ergeben.
Benefits
Dieser Kurs eignet sich für Lernende, die nach einem Überblick von Trends, Technologien und Karrierechancen im Internet der Dinge (IoT) suchen. Dieser Kurs dient als eine Grundlage für z.B. CCNA-Kurse.
Zielgruppe

Nicht spezifisch, Einsteiger, z.B. auch aus kfm. Berufen.

Kurs-Level

Level 1 von 3: Einführung.

Unterschieden wird wie folgt:

  • Level 1 von 3: Einführung – Grundlegende Informationen und die Einführung in ein Thema.
  • Level 2 von 3: Basiswissen – Stabiles Grundwissen als Basis für die Vertiefung.
  • Level 3 von 3: Berufliches Grundwissen – Relevantes Wissen für die Umsetzung im Job.
Lernkomponenten
  • 5 Module mit interaktiven Inhalten, zugeschnitten für IoT-Starter.
  • Aktivitäten, Videos und Simulationen um Lernerfahrungen zu erweitern.
  • Pre-Test-Modul.
  • Quizze und ein Abschluss-Examen.
Voraussetzungen

Keine.

Sprachen
Deutsch, Englisch und weitere Sprachen.
Kurs-Umsetzung

Klassenraumtraining oder Selbststudium.

Dieser Kurs ist als Self-Enrollment-Kurs (Teilnehmer/innen können sich selbst registrieren) verfügbar. Das bedeutet, NetAcads können den Kurs ohne großen technischen oder zeitlichen Aufwand zum Beispiel über ein Intranet anbieten.

Voraussichtliche Kursdauer
ca. 20 Stunden, davon 5 Stunden Präsenztraining.

Die angegebene Zeit bezieht sich auf Unterrichtsstunden (45 Minuten). Die reale Unterrichtsdauer kann abweichen, da in der Praxis evtl. nur Teile des Kurses (z.B. bestimmte Kapitel) eingesetzt werden oder die Inhalte in einen anderen Kurs integriert werden.

Empfohlener Folgekurs
IoT: Connecting Things, IT Essentials oder CCNA R&S Introduction to Networks.
Zertifizierungsprüfung

Es ist keine Zertifizierungsprüfung verfügbar.

Kosten

Die kompletten Kursmaterialien (ggf. inkl. E-Learning, Tools, Assessments und weiterer Inhalte) sind für Cisco NetAcads, im Rahmen der Mitgliedschaft durch die Gebühr abgegolten und somit kostenfrei. Die Kursgebühr für die Teilnehmer/innen werden von den NetAcads festgelegt.

Instruktoren-Qualifizierung

Neben der Fachqualifizierung wird keine spezielle Trainerqualifizierung (z.B. Instruktor-Kurs in einem ITC) für diesen Kurs benötigt.